GO TO ENGLISH VERSION

Ein bekannter Philosoph soll einst gesagt haben:

Wer das neue Jahr in einer Brauerei beginnt, wird in diesem Jahr in besonderem Maße mit Glück überschüttet“.

Alle werden Verständnis haben. Auch Mama.

Wiens größte Silvesterparty 2015 für erwachsene Kinder über 18 und junggebliebene Erwachsene!

5 Indoor-Floors und Outdoor-Rutsch am Vorplatz mit grandiosem Feuerwerk & gratis Glas Mitternachtssekt!

Donnerstag, 31. Dezember 2015

AUF FACEBOOK ZUSAGEN (= MAMA ABSAGEN)

Ein bekannter Philosoph soll einst gesagt haben: „Wer das neue Jahr in einer Brauerei beginnt, wird in diesem Jahr in besonderem Maße mit Glück überschüttet“.

Nach 2013, 2014 und 2015 kann auch 2016 tatsächlich in einer Brauerei starten: zumindest für erwachsene Kinder über 18 und junggebliebene Erwachsene allen Alters.

Damit mit der Gunst der Fortuna im neuen Jahr auch neben den überlieferten Philosophenweisheiten garantiert nichts schiefgehen kann, verwandeln Deko und erstmals mehr als 60 Projektoren die ja eigentlich schon glücksgeweihte Brauerei in einen wahren Tempel des Segens!

Die bis zu 4.000 herausgeputzten Gäste erwartet eine Veranstaltung, bei der selbst Mama überlegt, ihre (inzwischen ja eigentlich schon wieder total hippen) Birkenstock gegen Sonntagsschuhe zu tauschen, und zwar in und vor der gesamten Ottakringer Brauerei.

Mama, i kum' mit ana Raketn' ham!

Gerutscht wird auch heuer wieder selbstverständlich OUTDOOR am riesigen Vorplatz - standesgemäß mit dem hauseigenen Feuerwerk der Ottakringer Brauerei, während Pummerin und Donauwalzer das neue Jahr einläuten und die Gäste sich in den Armen liegen, nachdem Sie mit Ihrem kostenlosen Glas Mitternachtssekt angestoßen haben!

INDOOR kann heuer in gleich 5 Räumlichkeiten gutes Karma für 2016 quasi auf Vorrat aufgesaugt werden: Beobachtet "RauchfangkehrerInnen bei der Arbeit", suhlt euch in der "Glücksschwein-Weide" im Dreck, wünscht euch etwas im "Moor der Marienkäfer", wühlt im "Bauch des Sparscheins" oder werdet schmerzfrei im als "Wald der Fliegenpilze" (Silent Disco mit 2 Kanälen) umfunktionierten Goldfassl Magazin, das heuer erstmals geöffnet ist.

Sche oziagn, schiach wegdoa!

Deko und erstmals mehr als 60 eingesetzte Projektoren sorgen für ein maximales Veranstaltungserlebnis bei der wohl spektakulärsten Silvesterparty Wiens! 12 Szene-DJs beglücken mit Rock, Alternative, Electronic, Party, Hits, Evergreens und Oldies garantiert alle musikalischen Geschmäcker.

VORVERKAUFSKONTINGENT erschöpft, 2/3 der Tickets sind an den ABENDKASSEN erhältlich (15€ vor Mitternacht, 16€ danach). Bitte keine Sorge ;-)

Zahlreiche Optimierungen und Adaptierungen garantieren einen unvergesslichen Jahreswechsel.

Kurz und knackig zusammengefasst für minimalistische Kinder heisst das also:

  • Mitternacht outdoor am Vorplatz mit Feuerwerk, Pummerin & Donauwalzer
  • Gratis Glas Mitternachtssekt für alle Gäste powered by Martini
  • 5 Indoor Motto Floors, davon einer als Silent Disco mit 2 Kanälen sowie ein eigener Chill-Out Floor
  • Über 60 Projektoren sorgen für eine visuelle Verwandlung der Räumlichkeiten
  • Rock, Alternative, Party, Bad-Taste, Hits, Oldies, Evergreens, Electronic

Noch Fragen? Frag Mama via Kontaktformular

Im Folgenden gibt's das Programm im Detail:

Vorplatz

Spektakuläres Feuerwerk & gratis Glas Mitternachtssekt

Vorplatz

In einmaliger Kulisse ballern tausende Menschen am Vorplatz die Sektkorken in den Himmel, während pünktlich um Mitternacht das inzwischen bereits legendäre Feuerwerk der Ottakringer Brauerei den Himmel erhellt. Mama lacht (und wacht!) heuer von der riesigen Hauswand, während Pummerin und Donauwalzer lautstark ertönen.

Damit das Anstoßen auch garantiert klappt, gibt's für jeden Gast ein Glas Mitternachtssekt powered by Martini gratis.

RauchfangkehrerInnen bei der Arbeit (Hefeboden)

Oldies/Evergreens + Rock/Alternative

RauchfangkehrerInnen bei der Arbeit (Hefeboden)

Ein sauberer Schornstein minimiert nicht nur das Risiko, verstopfungsbedingt in der Kälte sitzen zu müssen, sondern auch das eines Brandes. Hausbrände waren früher besonders häufig und gefährlich, wodurch der Rauchfangkehrer schnell zum Symbol für Glück wurde. Seine Rechnung gilt es in der Regel immer zum Jahresbeginn zu begleichen, weswegen er besonders mit Silvester in Bezug gebracht wird.

Eine Armada von fleissigen RauchfangkehrerInnen kann man quasi inflagranti in der Nacht des Jahreswechsel 2015/16 im Hefeboden der Ottakringer Brauerei bei der Arbeit beobachten. Vorsicht aber vor den unkontrolliert umherdonnernden Rauchschwaden, ihnen sind nur die erfahrensten Kaminkehrer gewachsen. Wobei, … nein… wer sich in unmittelbarer Nähe eines Schornsteinfegers aufhält, dem kann eigentlich auch nichts passieren.

Musik:

22:00 - 02:45: EVERGREENS & OLDIES mit den DJanes SimOne & Rockchick77

02:45 - 06:00: ROCK/ALTERNATIVE mit DJ Søren Appel

Glücksschwein-Weide (Alte Technik)

Bad-Taste & Partyhits

Glücksschwein-Weide (Alte Technik)

Der Eber als heiliges Tier bei den Germanen, das Schwein als Symbol der Fruchtbarkeit und Stärke, als Zeichen für Wohlstand und Reichtum.

Die weltweit wahrscheinlich größte Interims-Weide glücklicher Glücksschweine befindet sich zwischen 31.12.15 und 1.1.16 in der Alten Technik der Ottakringer Brauerei. Zusammen mit bis zu 1.400 Glückssuchenden suhlen sie sich dort genüsslich im musikalischen Dreck der letzten 4 Jahrzehnte.

Musik: Trash/Bad-Taste & Partyhits mit den DJs SpongeTob und Bogi

Moor der Marienkäfer (Gerstenboden)

House/Deep-House

Moor der Marienkäfer (Gerstenboden)

Über 5.000 Marienkäfer-Arten gibt es weltweit, keine 100 davon bei uns. Der bekannteste in Europa ist jedenfalls der „7-pünktige“ – und da 7 seit jeher als Glückszahl gilt, macht(e) man den "ganzen" Marienkäfer gleich zum Glückssymbol!

Hunderte niedliche Marienkäfer ruhen zum Neujahrswechsel im Moor des Gerstenbodens. Man sagt, es seien so viele, dass für alle, die das Moor betreten, sämtliche Wünsche für immer in Erfüllung gehen.

Musik: House/Deep-House mit Roland Peer und Matthias Klingklang

Bauch des Sparschweins (Hopfenboden)

Live-Quiz-Show um Freigetränke

Bauch des Sparschweins (Hopfenboden, Chillout)

Den Glückspfennig (heute eigentlich das 1-Cent Stück) als Symbol für Reichtum verschenkt, wer dem Empfänger ewigen Geldfluss wünscht. Wir öffnen an diesem Abend den Bauch des Sparschweines (keine Sorge, die glücklichen Weideschweine der Alten Technik bleiben selbstverständlich unberührt!) und lassen unsere Gäste in einem wahren Münzenmeer baden.

Um Fortuna dann auch gleich auf die Probe zu stellen, gibt's hier das spektakuläre Silvester-LIVE-Quiz: Hochmodern via Tablet gilt es, 6 Multiple-Choice Fragen zu den Themenbereichen "Allgemeinwissen" und "Silvester" korrekt zu lösen. Wer das schafft, bekommt einen Getränkebon für 1x 0,5l Ottakringer Helles oder einen Shot wahlweise Bacardí Fuego oder Eristoff Vegas mitsamt Leuchtarmband. Einfach so. Und damit man sich beim "quizzen" & mitraten zumindest teilweise wie auf der heimischen Couch fühlt, gibt's in diesem Raum heuer erstmals jede Menge zusätzlicher Sitzmöglichkeiten. Zur Unterhaltung aller "Couchpotatoes" wird jede Quiz-Teilnahme live auf einem großen Screen übertragen.

Fliegenpilz-Wald (Goldfassl Magazin)

Silent Disco. Kanal 1: Hits/Evergreens/Oldies, Kanal 2: Rock/Alternative

Fliegenpilz-Wald (Goldfassl Magazin)

Schon seit vielen Jahrhunderten wird der rote Fliegenpilz als Glücksbringer angesehen. Dies ist auf germanische Krieger zurückzuführen, die kleine Mengen des Giftes von Fliegenpilzen zu sich genommen haben, um dadurch schmerzfrei im Kampf zu sein.

Schmerzfrei sollte man hier auch sein, denn bei dieser SILENT DISCO mit 2 DJ-Kanälen singen die rund 500 Anwesenden nicht nur lautstark, sondern zum Teil auch ganz falsch mit. Wer seinen beim Betreten des Fliegenpilz-Waldes erhaltenen Kopfhörer abnimmt, muss hier wirklich glauben, die Menschen hätten ihre Sinne mit giftigen Substanzen betäubt! ;-) Authentisch im Zeichen des Fliegenpilzes feiern sozusagen - total abgespaced! ;-)

Musik: Silent Disco mit 2 frei wählbaren DJ-Kanälen

Kanal 1: Hits/Evergreens/Oldies mit DJ Fly

Kanal 2: Rock/Alternative mit den DJs Joe H und Fränk Moody

Bist du bereit für den Rutsch deines Lebens?

Dann komm einfach in die Ottakringer Brauerei.

Hardfacts:

Wann: Donnerstag, 31.12.15, von 22:00 Uhr bis mindestens 06:00 Uhr
Was: Gesamte Ottakringer Brauerei, 5 Indoor Floors, Vorplatz mit großem Feuerwerk & Neujahrsaction!
Wer: rund 12 Szene DJs (Der Hörsaal wird verlegt, Scaryfest, Paddysfest, ...)
Genres: Rock/Alternative, House/Deep-House, Party, Bad-Taste, Charts, Hits, Oldies, Evergreens
Alter: Streng ab 18!
VVK: Reguläres VVK-Kontingent (1/3 der Kapazität) ERSCHÖPFT
ABENDKASSA: 15€ bis Mitternacht, 16€ danach. Keine Sorge, knapp 2/3 der Ticketkapazität ist an der Abendkassa erhältlich. LIVE-Status der Abendkassen hier abfragen
Info: 5 Indoor Motto Floors + zum Jahreswechsel Outdoor am Vorplatz mit Feuerwerk, Mitternachtsaction und gratis Glas Mitternachtssekt. Bis Mitternacht gibt's INDOOR Rock/Alternative in der Alten Technik und Evergreens/Oldies am Hefeboden. Nach dem Jahreswechsel sind sind dann prompt alle Räumlichkeiten geöffnet. Details zum Ablauf hier.
Vorplatz: Die Indoor-Kapazität übersteigt das Fassungsvermögen des Vorplatzes etwas. Aus diesem Grund kann nicht garantiert werden, dass alle Gäste zu Mitternacht auch Platz am Vorplatz finden werden. Die Veranstaltungen 2012, 2013 und 2014 haben allerdings gezeigt, dass hier keine Kapazitätsprobleme zu erwarten sind. Dennoch möchten wir an dieser Stelle auf das „First Come First serve“ Prinzip hinweisen.
Wichtig: Das Mitführen jeglicher pyrotechnischer Gegenstände in das Veranstaltungsgelände ist STRENGSTENS VERBOTEN.
Dresscode: come as you are ;-)
Noch Fragen? Frag Mama via Kontaktformular

Hier wird gerutscht:

Die Ottakringer Brauerei ist nicht nur Wiens größte, sondern wohl auch imposanteste Veranstaltungsstätte. Wo sonst kann direkt in einer Brauerei gefeiert werden?

Ottakringer Platz 1, 1160 Wien

Du erreichst die Ottakringer Brauerei mit den folgenden Öffis:

  • Linie 2 - Haltestelle Johann-Nepomuk-Berger-Platz
  • Linie 44 - Haltestelle Teichgasse
  • Linie 46 - Haltestelle Joachimsthalerplatz
  • U3 - Haltestelle Ottakring

Die Straßenbahn-Linie 2 und die U6 fahren in der Silvesternacht im 15-Minuten-Takt die GANZE NACHT!
Auf http://www.wienerlinien.at findest du heraus, wie du am besten und schnellsten anreisen kannst.

Web: www.ottakringerbrauerei.at

Facebook

Beim Facebook Event zusagen (= Mama absagen)

FRAGEN?

Frag Mama via Kontaktformular

In Kontakt treten:

Email: mama@mama-ich-komm-naechstes-jahr.at
Telefon: +43 1 969200-7
Impressum Link